Gesamtkurs Gradierung | fashion-express.de

Gesamtkurs Gradierung

Lernen Sie Ihre Schnittmuster zu gradieren und erweitern Sie Ihre Kenntnisse für die Konfektion.

Pattern Grading Software
NameGesamtkurs Gradierung
Tutorbetreuung
mind. 16 Wochen
Lektionen
85 Lektionen - DOB, HAKA, Kiko
Voraussetzungen
Vorkenntnisse in Schnittkonstruktion nötig
Sie erhalten
Zertifikat
Geeignet für
Fort- und Weiterbildung
Beinhaltet
Kurs-Software, Schnittgradierung-Schablone & Lineal-Set, Tutorbetreuung
Preis 800,00 €

Haben Sie bereits gelernt wie Sie Ihre eigenen Schnitte machen können? Nun können Sie lernen, wie Sie jedes beliebige Schnittmuster gradieren, egal ob es sich um einen Grundschnitt oder eine modische Variante handelt.

Dieser Schnittmustergradierungskurs basiert auf einer einzigartigen Methode, die Ihnen ermöglicht Schnitte 3-dimensional und akkurat bis zu 7 Größen mit einem einfachen Prozess zu gradieren.

Der Gradierungskurs vermittelt die nächste Lernstufe nach der Schnitterstellung. Er beginnt mit dem Basiswissen darüber wie ein Körper wächst und deckt Größentabellen, Gradierungspunkte und eine Vielzahl an Gradierungszugaben ab. Sie lernen diese einzigartige Methode um Grundschnitte 3-Dimensional zu gradieren und wie Sie eine große Anzahl modischer Schnitte in spezieller Bereiche (Kragen, Blusen, Ärmel, Kleider, Jacken, Mäntel, Hosen, Unterwäsche) gradieren können. Noch nie war Gradieren so einfach!

Der gesamte Kurs für Gradierung umfaßt drei Bereiche, die auch unabhängig voneinander belegt werden können:

Natürlich ist es am kostengünstigsten, sich umgehend für den gesamten Kurs zu registrieren, als jede Gruppe einzeln zu beziehen.

Er beinhaltet folgende Einheiten:

  • Fachausdrücke
  • Maßtabellen von Damengrößen
  • Maßtabellen von Herrengrößen
  • Maßtabellen von Kindergrößen
  • Grundschnitt-Gradierung
  • Staffelung der Schnitte
  • Spezifikationen für die Gradierung
  • Arbeitsschritte für die Erstellung von Produktionsschnitten
  • Gradierung verschiedenen Modellschnitten (40) inklusive: Blusen, Kleider, Jacken, Mäntel, verschiedene modische Ärmel inkl. Kimono & Raglan, verschiedene Kragen, sowie Umhänge, Röcke, klassisches Sakko und andere.
  • Zuschnitt
  • Tests zur Selbsteinschätzung

Eine unserer Tutorinnen wird Sie während des Kurses betreuen. Sie haben immer einen Ansprechpartner um Ihre Fragen im Studentenbereich, bzw. während den regelmäßigen Video-Calls zu beantworten und Ihre Kursaufgaben auszuwerten und zu kommentieren.

Das Lernziel ist die eigenständige Gradierung von bereits erstellten Grund- und Modellschnitten für die Produktion.

Der Kurs bedient sich modernster Technik mit Videos und Animationen. Schritt-für-Schritt Anleitungen erleichtern das Erreichen des gewünschten Lernerfolgs. Er ist für alle geeignet, die ihr Wissen der Schnittmustererstellung erweitern möchten, ob beruflich oder privat. Er ist auch ideal für Schulen und Weiterbildungsinstitute, die ihren Studenten eine weitere Studienalternative anbieten wollen.

Alle Fashion-Express.de Kurse sind nicht nur für Nähen als Hobby ausserordentlich beliebt sondern eignen sich auch für die Erstausbildung sowie für Fort- und Weiterbildung im Bereich Modedesign, Schneiderei und Bekleidung. Aufgrund der klaren pädagogische Struktur, sind die Fashion-Express.de Kurse sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet. Für jeden Kurs erhalten die Absolventen Leistungspunkte, die an Abschluss- & Diplomkursen wie z.B. APD-Modeproduktenwicklung: Designtechnik angerechnet werden können.

Zahlreiche Kursteilnehmer von Fashion-Express.de konnten sich mit Hilfe ihrer neu erworbenen Fähigkeiten beruflich verbessern. Auch aus diesem Grund wurde Fashion-Express.de vom Brandenburgischen Landesamt für Soziales und Versorgung für Erstausbildung und Fort- & Weiterbildung anerkannt und umsatzsteuerbefreit. Prämiengutscheine können für Fashion-Express.de Kurse beantragt werden.

Schauen Sie auch das Demovideo:

Was Andere drüber sagen
T
Referenzen
Lena Bunjes

Lena Bunjes
Schnittkonstruktion
Gradierung
Modedesign: technisches Zeichnen
Telestia Creator CAD Software

Seit 2014 bin ich nebenberuflich im Modebereich tätig gewesen. Vom Fertigen und Verkauf kleiner Kollektionen habe ich mich über die Jahre hinweg selbst in das Thema Schnittmustererstellung eingearbeitet. Im Kinderbereich war dies sehr aufwändig, aber machbar. 2017 wollte ich mein selbst erlerntes professionell untermauern. Der Wunsch mehr in den Bereich Damenbekleidung zu gehen, stieß mich vor einige schnitttechnische Herausforderungen. Ich hatte damals gutes von Fashionexpress gehört und buchte meine ersten Module. Der klare Lernaufbau und die herzliche Tutorenbetreuung haben mich zu einer hohen Professionalität bezüglich meiner Schnittmuster gebracht. Unter anderem biete ich das Gradieren nun auch für andere Label an, was mir unheimlich viel Spaß macht. Dieses Jahr konnte ich auch hauptberuflich gut von „meiner Mode“ leben. Das Fashionexpress-Programm hat mich viel weiter gebracht, als ich es je alleine hinbekommen hätte. Ich empfehle es immer sehr gern.

Sonja Eberhöfer

Sonja Eberhöfer
Schnittkonstruktion Damenoberbekleidung
Gesamtkurs Nähen
Telestia Creator CAD Software

Hallo an alle "tapferen Schneiderleins". Ich möchte hier kurz berichten, wie es mir mit dem Kurs Schnittkonstruktion von Fashion- Express geht.
Ich finde der Kurs ist super toll aufgebaut. Man fängt wirklich von Grund auf an, einen Schnitt zu konstruieren, macht sich mit der Schablone u. den optionalen Linealen vertraut und arbeitet sich langsam zu immer komlexer werdenden Aufgaben vor. Am Anfang war ich eher ungedulig u. hab mich manchmal auch übernommen. Meine sehr kompetente u. freundliche Tutorin sagte richtigerweise zu mir "first things first". Ich muss sagen , seit ich daran denke dass dieses Programm didaktisch klug aufgebaut ist, fällt es mir leicht. Meine Grundschnitte ( Oberteil, Hose, Kleid) passen perfekt. Und jetzt erlerne ich die zahlreich im Programm enthaltenen Schnittvariatonen. Ich nähe alles was ich trage selber ( schon seit vielen Jahren) und daher ist für mich mit diesem Kurs ein Traum in Erfüllung gegangen . Denn nun fühle ich mich immer sicherer bei Passformänderungen, Schnittabwandlungen ecc,
Früher habe ich oft Nähkurse besucht, bei denen man vielleicht 2 Mal pro Abend an die Reihe kam, um mit der Lehrerin seine Fragen zu behandeln.
In diesem Kurs kann ich nach meinen Bedürfnissen weitermachen, und bekomme auf jede Frage eine Antwort. Die Grundschnitte als Nessel genäht , wurden von meiner Tutorin so lange beurteilt u. angepasst bis sie gut sitzten. Ich kann dieses Fernstudium wirklich weiterempfehlen.

Anita Riegert
Gesamtkurs Schnittkonstruktion
Gradierung Kinderbekleidung
Telestia Creator CAD Software

Fatima Hamdaoui

Fatima Hamdaoui
Shams Couture
LTI Modeproduktentwicklung Schnitttechnik
Website: www.shams-couture.com
Instagram: @shams_couture

Das Fern-Studium ist sehr vielseitig und durch den intelligenten Zeitplan und der ganzen online Anwendungen ist man tatsächlich sehr frei und kann sich die Zeit gut einteilen. Mir hat besonders gut gefallen, dass ich von überall aus studieren konnte. Zwar hatte ich in den knapp zwei Jahren fast immer und überall meinen Laptop dabei, aber das war es mir wert.
Jegliche Zeit die mir blieb habe ich dem Studium gewidmet. So konnte ich meine entsprechenden Kenntnisse zügig erwerben und auch alle Kursaufgaben und Projektaufgaben einreichen.
Frau von Sperber war immer sehr hilfsbereit. Sie ist eine sehr erfahrene Modedesignerin, die individuell auf meine Problemstellungen und Fragen eingehen und diese nachvollziehen konnte.
Ich empfehle das Fernstudium besonders denjenigen, die nebenberuflich studieren möchten und auch denjenigen die z.B. aufgrund von Familie kein Vollzeitstudium antreten können.
Ich selbst habe das Studium zur Modeproduktentwicklerin mit dem Schwerpunkt Schnitttechnik absolviert. Zusammen mit meiner Berufserfahrung und der tollen Unterstützung und Empfehlung durch Frau von Sperber habe ich für die internationale Anerkennung das LTI Diplom beim Textile Institute erhalten.

Jutta van Haag
Schnittkonstruktion Damenbekleidung
Telestia Creator CAD Software

Johannau und Carina Meyer

Johanna und Carina Meyer (Mutter und Tochter!)
Gesamtkurs Schnittkonstruktion
Gesamtkurs Nähen
Instagram: @carinameyer2100

Ich nähe seit meinem 12. Lebensjahr und habe das Interesse und die Fähigkeit scheinbar in die Wiege gelegt bekommen, denn auch meine Mutter, die mittlerweile 72 ist hat immer für uns Kinder genäht und entwirft und näht noch immer Mode für sich selbst. Was wohl auch daran liegt, dass sie einen speziellen Modegeschmack hat und mit „Stangenware“ nicht wirklich etwas anfangen kann.

Da ich seit geraumer Zeit mit dem Gedanken spielte, mich als Änderungsschneiderin (Berufsbezeichnung in Österreich) selbständig zu machen, bot der Online-Nähkurs bei Fashion Express die beste Grundlage zur Vertiefung meiner Nähkenntnisse, da ich eigentlich gelernte Bürokauffrau bin. Sowohl ich, als auch meine Tochter Carina, fanden keinen annähernd ausführlichen, einfach auszuführenden und preislich vergleichbaren Kurs. Da wir eher im ländlichen Bereich wohnen, wäre ein derartiger Kurs nur mit langen Fahrzeiten möglich gewesen. Noch dazu werden wirklich vergleichbare Kurse bei uns in Österreich nicht angeboten. Mode- und Designausbildungen wären nur durch den Besuch einer entsprechenden Schule und nicht nebenberuflich möglich.

Die Kurse sind verständlich aufgebaut. Wenn Probleme aufgetreten sind, wurden diese innerhalb kürzester Zeit nach Kontaktaufnahme zu Fashion express gelöst. Auch die Tutorenbetreuung hat immer sehr gut geklappt. Die Rückmeldungen zu den einzelnen Arbeiten waren ebenfalls immer sehr detailliert. Von uns also definitiv eine positive Weiterempfehlung Ihrer Kurse!!!

Von meinen Änderungsarbeiten darf ich aufgrund des Datenschutzgesetzes keine Fotos übermitteln. Wir sind aber auch nebenher kreativ. Wir hoffen, unsere Fotos sind geeignet und wünschen Ihnen noch eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr!!!

Viele liebe Grüße aus Österreich!!

Kristin-Kahmeier

Kristin Kahmeier
APD Modeproduktentwicklung Schnitttechnik

Instagram: @piexsu
Facebook: Piexsu Facebook
Youtube: Piexsu Youtube Channel

Um meinen Kunden Schnittmuster bieten zu können, welche auf Grundlage einer soliden Ausbildung basieren, habe ich die Ausbildung bei Fashion Express gestartet. Durch das hier vermittelte Verständnis für unterschiedliche Passformen und Figurtypen war es mir möglich ein Größensystem im für Schnittmuster zu etablieren, welches auf den deutschen Marke derzeit nahezu einzigartig ist. Die sehr angenehme und stets hilfreiche Betreuung haben mir geholfen meine Selbstständigkeit auf ein solides Fundament zu stellen. Mittlerweile konstruiere ich Schnittmuster nicht nur für mein eignes Label „PiexSu“ für Damen-, Herren- und Kinderkleidung, sondern biete meinen Service auch für Verlage und andere Labels an. Ich kann das Fernstudium bei Fashion Express nur empfehlen.

Susanne Keppler

Susanne Keppler
Schnittkonstruktion Damenoberbekleidung
Gesamtkurs Nähen

Bevor ich auf die Fashion-Express.de Kurse im Internet gestoßen bin, habe ich mehrere Nähkurse gemacht. Leider musste ich feststellen, dass sie mich nicht weitergebracht haben, weil sie nur bedingt Nähkenntnisse vermittelten. Die Kursteilnehmer brachten ihr „Projekt“ mit, das sie nähen wollten und dabei wurde dann von einer Schneiderin geholfen.

Mein Ziel war und ist es jedoch das Nähen von Grund auf zu lernen. Ich hatte aber nicht die Zeit, eine Schneiderlehre zu machen, weil ich in Vollzeit arbeite. Dann traf ich auf Ihre Kurse und war gleich angetan. Die strenge Methodik hat mir sehr geholfen und mein Ehrgeiz war geweckt Dinge auch zwei oder drei Mal zu nähen, wenn es nicht gleich geklappt hat,

Die Betreuung war sehr gut und hilfreich - auch wenn ich mal am Verzweifeln war, weil etwas nicht funktionierte, hat mich die immer freundliche und motivierende Betreuung wieder aufgebaut.

Inzwischen wende ich die erworbenen Fähigkeiten häufig an - ich habe im Oktober eine kleine „Firma“ gegründet und werde im nächsten Jahr wann immer es meine Zeit zulässt, Oberteile und Taschen/Accessoires nähen und in Etsy verkaufen. Ich nähe schlichte Pullover und Kleider aus qualitativ hochwertigen Stoffen.

Vielen Dank für alles und herzliche Grüße
Susanne Keppler

Kerstin Wagner

Kerstin Wagner
Schnittkonstruktion Blusen
Gesamtkurs Nähen
Instagram: @sewingmaus

Liebe Frau von Sperber,
vielen lieben Dank für die schnelle und freundliche Hilfe bei der Schnittkonstruktion. Was ich Ihnen aber schon die ganze Zeit mitteilen wollte, ist, dass ich seit dem ich die Nähfortbildung bei Ihnen mache und gemacht habe, jetzt Kleidung nähe, an die ich mich vor dieser Fortbildung nicht heran getraut habe, und sie sieht einfach klasse aus!! Dafür g